Skip to content
 

Sicherheitsmeldung beim Herunterfahren des SBS 2003 Server deaktivieren.

In der Standardkonfiguration werden beim Herunterfahren eines Windows 2003 Server einige zusätzliche Fragen gestellt und diese in der Ereignisanzeige gespeichert. Sie können diese Eigenschaft über den Gruppenrichtlinienobjekt-Editor für Ihren Server deaktivieren.

  1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausführen.
  2. Geben Sie gpedit.msc im Feld Öffnen ein, und bestätigen Sie mit OK.
  3. Erweitern Sie das Objekt Administrative Vorlagen im Gruppenrichtlinienobjekt-Editor.
  4. Klicken Sie auf System.
  5. Doppelklicken Sie im rechten Fenster auf das Gruppenrichtlinien-Objekt Ereignisprotokollierung für Herunterfahren anzeigen.
  6. Aktivieren Sie den Radio-Button Deaktiviert.
  7. Bestätigen Sie mit OK und schließen Sie den Gruppenrichtlinienobjekt-Editor.

Klicken zum Vergrößern

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, stellen
Sie diese bitte im Forum des MCSEBoard. So können
auch die anderen Mitgliedern von den Antworten profitieren.