Skip to content
 

Neuinstallation der Small Business Server 2003 Serververwaltungskonsolen.

Um die SBS 2003 Serververwaltungskonsole für Administratoren und die SBS Serververwaltungskonsole für Power User neu zu installieren, führen Sie bitte nachfolgende Schritte aus:

Melden Sie sich als Administrator auf Ihrem SBS 2003 an.

  1. Legen Sie die CD-ROM 1 Ihrer SBS 2003 Software in das CD-ROM Laufwerk Ihres Servers.
  2. Klicken Sie auf Start und dann auf Ausführen.
  3. Geben Sie im Eingabefeld Öffnen den Pfad zur Setup.exe Datei auf der SBS 2003 CD-ROM ein, und bestätigen Sie Ihre Eingabe mit OK.
  4. Klicken Sie auf der Startseite des SBS Setup Assistenten auf Windows Small Business Server installieren.
  5. Klicken Sie Weiter auf der Willkommen Seite.
  6. Ignorieren Sie eventuelle Meldungen auf der Seite Setup-Anforderungen und klicken Sie auf Weiter.
  7. Klicken Sie auf der Seite Windows-Konfiguration auf Weiter.
  8. Im Fenster der Komponentenauswahl aktivieren Sie Servertools und wählen Wartung aus dem Pull Down Menü Aktion.
  9. Aktivieren Sie anschließend Verwaltung und wählen Sie Neu installieren aus dem Pull Down Menü Aktion.
  10. Klicken Sie auf Weiter.
  11. Im Fenster Komponentenzusammenfassung sehen Sie die zuvor ausgewählten Komponenten und die dazugehörende Installationsart.
  12. Bestätigen Sie Ihre Eingaben mit Klick auf Weiter.
  13. Nach der Installation der Komponenten klicken Sie auf Fertigstellung.
  14. Nach einem Neustart des SBS Server sollten die Serververwaltungskonsolen wieder zur Verfügung stehen.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben,stellen
Sie diese bitte im Forum des MCSEBoard. So können
auch die anderen Mitgliedern von den Antworten profitieren.

Weitere Informationen zu diesem Thema: