Skip to content
 

Installieren der Wiederherstellungskonsole.

Ärgerlich, da steht man vor einem Server, der nicht mehr korrekt booten will. Als endlich vom Kunden die Installations-CD gefunden wird, um von der Wiederherstellungskonsole zu booten, stellt man fest, dass auch noch das CD/DVD-ROM Laufwerk des Servers defekt ist.

Damit Ihnen dieses Ärgernis erspart bleibt, sollten Sie auf jedem Ihrer Server die Wiederherstellungskonsole installieren. Sie bietet zwar nur rudimentäre, dafür aber sehr wichtige Funktionen, um einem Server wieder Leben einzuhauchen.

Um die Wiederherstellungskonsole zu installieren, wechseln Sie auf der Kommandozeile in das i386 Verzeichnis Ihrer Installations-CD und führen dann den Befehl Winnt32.exe /cmdcons aus. Bestätigen Sie den Setup-Dialog mit Ja.

Wenn Sie nach Fertigstellung der Installation Ihren Computer neu starten, wird im Startmenü der Eintrag „Microsoft Windows-Wiederherstellungskonsole“ angezeigt.

Weiterführende Themen:
Microsoft KB-307654 – Installieren und Verwenden der Wiederherstellungskonsole in Windows XP
Microsoft KB-291980 – Installieren Beschreibung des Befehls Bootcfg und seiner Verwendung