Skip to content
 

Bereitstellung von Windows-XP Service Pack 2 für die Client Installation in einer SBS 2003 Umgebung.

Standardmäßig wird beim Setup des Windows Small Business Server 2003, Windows XP Service Pack 1 auf allen Clientcomputern bereitgestellt. Das Update KB 884032 ändert das Client-Setup so, dass stattdessen Windows XP Service Pack 2 installiert wird.

Checkliste:
  1. Erstellen Sie im ClientApps Verzeichnis einen neuen Ordner.
  2. Ändern Sie den Namen des Ordners auf wxsp2
  3. Wechseln Sie an der Eingabeaufforderung in das Verzeichnis (Speicherort) in dem das Service Pack 2 gespeichert ist.
  4. Geben Sie den Befehl xpxp2.exe /x ein, und drücken Sie die [EINGABETASTE].
  5. Wählen Sie im Eingabefenster den in (1) erstellten Ordner.
  6. Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit OK.
  7. Installieren Sie aus Ihrem Downloadverzeichnis das Update KB 884032.
  8. Nach der Installation des Updates wird auf den XP-Client Rechnern bei der nächsten Anmeldung das XP Service Pack 2 installiert.

sp2_1

Weitere Informationen zu diesem Thema:

Microsoft Support Center Whitepaper zu Windows XP SP2 für die Bereitstellung von Small Business Server 2003
Microsoft Support Center Knowledge Base-Artikel zu Windows XP SP2 für die Bereitstellung von Small Business Server 2003 (884032 KB)